Bürgerinformationssystem

Auszug - Mittagsbetreuung an der Grundschule Ambérieustraße - Verkürzung der Betreuungszeit  

Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Marktgemeinderates Mering
TOP: Ö 14
Gremium: Marktgemeinderat Mering Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Do, 04.07.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 23:30 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Mehrzweckhalle
Ort: Mehrzweckhalle
2019/2874 Mittagsbetreuung an der Grundschule Ambérieustraße - Verkürzung der Betreuungszeit
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Finanzverwaltung   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Sachverhalt:

Mit Beschluss des Hauptausschusses vom 17.06.2008 wurde die Verlängerung der Betreuungszeit der Mittagsbetreuung an der Grundschule Ambérieustraße für Schüler/Schülerinnen aus Mering-St. Afra von 14:00 Uhr auf 14:30 Uhr festgelegt.

Begründung: Grundschüler und -schülerinnen aus Mering-St. Afra erhalten aufgrund der Länge des Schulweges eine AVV-Fahrkarte zur Beförderung. Zum Zeitpunkt des Beschlusses lag die Abfahrtszeit des AVV-Busses am Schulzentrum bei 14:49 Uhr. Insofern war eine Anpassung des Betreuungsendes auf 14:30 Uhr sinnvoll.

Gleichzeitig war ein entsprechender Bedarf an Betreuungszeit vorhanden.

 

Inzwischen wird diese verlängerte Betreuung lediglich von einzelnen Schülern/Schülerinnen genutzt, sodass der Personalaufwand (zeitweise 1:1 Betreuung) in keinem Verhältnis steht.

 

Offensichtlich wird auch der AVV-Bus nach St. Afra, der aufgrund Fahrplanänderung nun erst um 14:59 Uhr fährt, bei den Bleibenden nicht mehr genutzt. Die Schüler/Schülerinnen werden von den Eltern abgeholt.

 

Insofern ist eine Verlängerung der Betreuungszeit für Schüler/Schülerinnen aus Mering St. Afra nicht mehr aufrecht zu erhalten, da die Voraussetzungen hierfür (Bedarf und Beförderungsmöglichkeit) weggefallen sind.

 

 

Rechtlich/fachliche Würdigung:

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

x

nein

 

ja, siehe Begründung

 

Ausgaben:

Einnahmen:

 

 

Einmalig 2019: €Einmalig 2019: €

 

Jährlich: €

Jährlich: €

 

 

 

Veranschlagung im laufenden Haushaltsplan / Deckungsvorschlag:

 

 


Beschluss:

Der Marktgemeinderat beschließt, die Verlängerung der Mittagsbetreuung zum Schuljahr

2019/ 2020 einzustellen.

 

vertagt