Bürgerinformationssystem

Auszug - 10 Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich des BP Nr. 34 "Steindorf Nord 2" - Abwägung Nr. 7 Polizeiinspektion Friedberg vom 21.04.2021  

Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates Steindorf
TOP: Ö 10
Gremium: Gemeinderat Steindorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 10.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:52 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Steindorf
Ort:
2021/4338-07 10 Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich des BP Nr. 34 "Steindorf Nord 2" - Abwägung Nr. 7 Polizeiinspektion Friedberg vom 21.04.2021
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
2021/4338
Federführend:Bauverwaltung Beteiligt:BGM
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Sachverhalt:

Gemäß der RASt 06 sind die Sichtdreiecke an den Einmündungen der Schulstraße bzw. Hausener Straße von jeglicher Bebauung und/oder Bepflanzung freizuhalten. Weitere Einwände werden von Seiten der Polizei nicht vorgebracht

 

Rechtlich/fachliche Würdigung:

Die Behandlung der Anregung bezieht sich auf die Bebauungsplanebene und wird bei der Abwägung der Stellungnahmen zum Bebauungsplan behandelt.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

nein

 

ja, siehe Begründung

 

Ausgaben:

Einnahmen:

 

 

Einmalig 2021: €Einmalig 2021: €

 

Jährlich: €

Jährlich: €

 

 

 

Veranschlagung im laufenden Haushaltsplan / Deckungsvorschlag:

 

 


Beschluss:

Die Anregungen werden zur Kenntnis genommen

 


Abstimmungsergebnis: 9:0