Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2017/1822  

Betreff: Kirchenvorplatz;
Erneuerung der Beleuchtung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:BGM   
Beratungsfolge:
Bau- und Finanzausschuss Entscheidung
23.10.2017 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bau- und Finanzausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Von der LEW wurde der Gemeinde ein Angebot zum Abbau der Hängeleuchte östlich der Kirche am Kirchenvorplatz und Errichtung einer neuen LED-Leuchte auf einem 7,00 m hohen Stahlmast unterbreitet. Damit die neue Leuchte nicht wieder mittels Freileitungskabel versorgt werden muss, ist die Verlegung eines Erkables im Leerrohr vorgesehen.

Die Kosten belaufen sich auf brutto 6.848,96 €. Der Löwenanteil der Kosten (netto 2.946,90 €) fällt auf die Kabelverlegung im Asphaltbereich.

Die anfallenden Kosten können aufgrund des nur geringen Umfangs der Maßnahme nicht auf die Anlieger umgelagt werden.

Im Zuge der Umgestaltung des Kirchenvorplatzes und zur Verbesserung der Erscheinungsbildes sollte der Auftrag erteilt werden.

 

Um Beratung  und Beschlussfassung wird gebeten. 

 

 


Beschlussvorschlag:

Der Bau- und Finanzausschuss empfiehlt dem Gemeinderat trotz der Hohen Kosten die Vergabe des Auftrags an die LEW zur Erneuerung der Leuchte östlich der Kirche zum Angebotspreis in Höhe von brutto 6.848,96 € zu tätigen.

 


Anlage/n:

Plan