Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2019/2717-01  

Betreff: Erneute Beteiligung der Behörden und Träger sonstiger Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB am Verfahren der 23. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Egling an der Paar
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
2019/2717
Federführend:Bauverwaltung Beteiligt:BGM
Beratungsfolge:
Gemeinderat Schmiechen Entscheidung
07.06.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates Schmiechen - Fahrradsitzung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Die Gemeinde Egling an der Paar hat die 23. Änderung ihres Flächennutzungsplanes beschlossen. Mit Schreiben vom 22.05.2019 weist das von der Gemeinde Egling beauftragte Planungsbüro auf die frühzeitige Beteiligung der Behörden und Träger sonstiger Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB hin. Zu der Änderung kann bis zum 28.06.2019 Stellung genommen werden.

 

Die Unterlagen sind im Internet unter http://www.egling.com abrufbar.

 

Rechtlich/fachliche Würdigung:

 

Durch die 23. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Egling an der Paar werden keine Belange der Gemeinde Schmiechen berührt. Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung wurde die Gemeinde Schmiechen bereits einmal am Verfahren beteiligt. In der Gemeinderatssitzung vom 08.04.2019 wurde beschlossen, keine Einwände oder Anregungen vorzubringen.

 

Finanzielle Auswirkungen:

X

nein

 

ja, siehe Begründung

 

Ausgaben:

Einnahmen:

 

 

Einmalig 2019: €

Einmalig 2019: €

Jährlich: €

Jährlich: €

 

 

 

Veranschlagung im laufenden Haushaltsplan / Deckungsvorschlag:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Gemeinderat Schmiechen beschließt, keine Einwände, keine Anregungen und keine Änderungen bezüglich der 23. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Egling an der Paar vorzubringen, da Belange der Gemeinde Schmiechen nicht berührt sind.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

Schreiben Planungsbüro

Entwurf Planzeichnung und Satzung der 23. Änderung des FNPs