Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2019/2830  

Betreff: Besuche von Jubilaren bei runden Geburtstagen;
Änderung der bisherigen Praxis
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:BGM   
Beratungsfolge:
Gemeinderat Schmiechen
07.06.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates Schmiechen - Fahrradsitzung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Bisher werden im Gemeindebereich Altersjubilare ab dem 65. Geburtstag mit einem Schreiben der Gemeinde bedacht und ab dem 70. Geburtstag erfolgt eine Besuch des 1. Bürgermeisters mit Geschenkübergabe. Aufgrund des auch in Schmiechen und Unterbergen einsetzenden demografischen Wandels häufen sich die Geburtstagsbesuche sehr intensiv und die bisherige Praxis ist nur noch schwer händelbar. Eine Rückfrage bei umliegenden Gemeinden ergab, dass in den meisten Gemeinden ein Besuch ab dem 80. Geburtstag und anschließend im Abstand von 5 Jahren erfolgt. Bei den anderen Geburtstagen werden die Jubilare mit einer Glückwunschkarte gratuliert.

Über die in Zukunft in der Gemeinde praktizierende Vorgehen ist vom Gemeinderat zu diskutieren und ein entsprechender Beschluss zu fassen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Gemeinderat nimmt Kenntnis vom Sachvortrag und legt im Bezug auf die zukünftige Handhabung der Gratulation bzw. Besuche der Altersjubilare im Gemeindebereich folgende Regelung fest:

 

-          Geburtstagsglückwünsche mittels Glückwunschkarte ab dem 65. Geburtstag im 5 Jahres-Schritten

-          Geburtstagsbesuche mit Geschenkübergabe durch einen Vertreter der Gemeinde ab dem 80. Lebensjahr und in Folge in 5 Jahresschritten

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n: