Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo.: 13.30 - 16.00 Uhr
Do.: 13.30 - 18.00 Uhr


Erreichbarkeit ÖPNV:
AVV-Linien:
Regionalbahn R 1 - Bahnhof
Bus 101 / 102 - Marktplatz
Bus 106 / 108 - Marktplatz

Service

Beglaubigungen

Im Einwohnermeldeamt haben Sie die Möglichkeit Kopien von Schriftstücken bzw. Ihre Unterschrift amtlich beglaubigen zulassen.

Es wird nicht die Richtigkeit des Inhaltes eines Schriftstückes beglaubigt, sondern lediglich, dass der Inhalt der Kopie identisch mit dem Inhalt des Originalschriftstückes ist.

Öffentliche Beglaubigungen erfolgen ausschließlich beim Notar (z.B. Grundbuchangelegenheiten, Erbangelegenheiten). Standesamtliche Dokumente bzw. Urkunden können im Einwohnermeldeamt nicht beglaubigt werden (Ausnahme: für Rentenzwecke).

 

Welche Gebühren fallen an?

Beglaubigungen von nicht von der Behörde selbst hergestellten Abschriften, Fotokopien und dergleichen:

  • Bei Schriftstücken in deutscher Sprache: 0,75 € je angefangene Seite, mindestens 5 €
  • Bei Schriftstücken, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind: 1,50 € je angefangene Seite, mindestens 10 €

Beglaubigung von durch die Behörde selbst hergestellten Abschriften, Fotokopien und dergleichen unabhängig von der Seitenzahl: 5 € im Einzelfall
Werden mehrere Abschriften, Fotokopien und dergleichen gleichzeitig beglaubigt, kann die Gebühr je Beglaubigung auf 50 % ermäßigt werden.

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo.: 13.30 - 16.00 Uhr
Do.: 13.30 - 18.00 Uhr


Erreichbarkeit ÖPNV:
AVV-Linien:
Regionalbahn R 1 - Bahnhof
Bus 101 / 102 - Marktplatz
Bus 106 / 108 - Marktplatz